Litecoin fällt vor der Halbierung am 5. August; wird sich die Bearish Sentiment fortsetzen?

Carlos ist ein Analyst für internationale Beziehungen, der sich auf Kryptowährungen und Blockchain-Technologie spezialisiert hat. Seit 2017 hat Carlos ausführlich für UseTheBitcoin und andere führende Kryptowährungsseiten geschrieben und über 2.000 Artikel veröffentlicht.

Der Kryptowährungsmarkt, mit Ausnahme von Bitcoin, (BTC), ist in den letzten Tagen zurückgegangen. Litecoin (LTC) wurde in die Liste der digitalen Assets aufgenommen, die einen Teil ihres Wertes verloren haben. Diese schwache Leistung von Litecoin kommt nur wenige Tage vor der Halbierung, die für den 5. August erwartet wird. Wird sich die rückläufige Stimmung fortsetzen?

AMFEIX – Der weltweit erste Smart Contract Trading Fonds für Kontrakte

Unser Team aus professionellen Tradern führt täglich Open Market Operationen durch und profitiert von der Volatilität.

Litecoin fällt vor der Halbierung

Die Halbierung von Ereignissen ist für Krypto-Währungen tendenziell sehr optimistisch. Wenn die Nachfrage nach einem bestimmten Vermögenswert steigt, sollte der Preis bei einer geringeren Bitcoin Revolution reagieren und schneller steigen. Aus diesem Grund erlebte Litecoin Anfang dieses Jahres einen wichtigen Bullenlauf, der es der digitalen Währung ermöglichte, sich vor einigen Monaten von 23 $ auf 140 $ zu bewegen.

Nach Angaben von CoinMarketCap ist Litecoin heute die am schlechtesten funktionierende Krypto unter den Top 16 der digitalen Assets. In den letzten 24 Stunden verlor Litecoin 4,18% seines Wertes und fiel auch auf die fünfte Position im Markt, nachdem es von Bitcoin Cash (BCH) übertroffen wurde.

Laut Josh Rager, einem anerkannten Kryptowährungsanalysten, befindet sich Litecoin in einem deutlichen Abwärtstrend gegenüber Bitcoin, während andere virtuelle Währungen, wie beispielsweise LINK, gut auf die Unterstützung reagierten.

Es gibt riesige Fans von beidem, aber im Moment ist $LINK eindeutig der Vorteil, auch mit dem LTC, der sich auf uns halbiert hat, dabei zu sein.

LTC war in einem deutlichen Abwärtstrend und konnte sich nicht mehr behaupten, während LINK gut auf den Support reagiert hat.

Nach der ersten Halbierung von Litecoin erlebte die digitale Währung einen Abwärtstrend, der zwischen 2015 und 2017 fast zwei Jahre andauerte.

Halbierung von Litecoin

Die digitale Währung konnte sich erholen, als der gesamte Krypto-Markt vor zwei Jahren anstieg

Litecoin wird sich am 5. August halbieren. Miner werden 12,5 LTC statt 25 LTC erhalten, wenn sie einen Block finden. Obwohl Litecoin kurzfristig weiterhin bearish bleibt, sollte eine Halbierung langfristig sehr positiv für einen digitalen Vermögenswert sein. Im Vergleich zu Papierwährungen, die inflationäre Vermögenswerte sind, haben virtuelle Währungen wie Litecoin oder Bitcoin alle vier Jahre niedrigere Inflationsraten, so dass die gesamte Gemeinschaft davon profitieren kann.

Wie bereits erwähnt, sollte bei einer erhöhten Nachfrage nach einem digitalen Vermögenswert und einer langsameren Ausgabe von Münzen der Preis dieser Kryptowährung steigen. Gleichzeitig wird Bitcoin auch im Jahr 2020 eine Halbierung erfahren. Da der gesamte Krypto-Markt in dieser Hinsicht sehr optimistisch ist, könnten sich diese digitalen Assets in den kommenden Monaten nach oben bewegen.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels hat Litecoin einen Preis pro Münze von 91,7 $ und eine Marktkapitalisierung von 5,77 Milliarden $.

Probieren Sie Binance noch heute aus

Seit über zwei Jahren recherchiert UseTheBitcoin, berichtet über die Nachrichten und hilft den Lesern, die besten Blockchain-Projekte zu finden. Die eine Sache, auf die wir immer wieder zurückkommen, ist Binance.

Binance hat sich als die beste Handelsplattform für Anfänger und erfahrene Trader etabliert und bietet Ihnen Hunderte von Münzen, in die Sie investieren können. Beginnen Sie noch heute mit dem Trading bei Binance!